© 2019 by Margarethe Hlawa-Grundner

YOGA FÜR MUSIKER     

Die Natur ist ja doch der beste Lehrmeister. Sie erdet uns, zeigt uns was wirklich zählt, zeigt uns unseren Platz. Doch wenn man in einer Großstadt lebt, auf Tournee oder Reisen ist, ist es oft nicht möglich „schnell in die Natur zu zischen“ um Kraft zu tanken und sich zu erden. In diesen Situationen ist Yoga die hilfreichste, unkomplizierteste und einfachste Stütze die ich kenne. Es ermöglicht die selbe mentale und körperliche Ausgeglichenheit herzustellen, wie ein bewusster Spaziergang in freier Natur. Atemübungen, aber auch das Dehnen und Durchbewegen des ganzen Körpers zentrieren und schaffen Klarheit und Freiraum im Kopf. Im Yoga hat man zusätzlich noch die Möglichkeit auf spezifische Probleme, wie berufsbedingte Fehlhaltungen und einseitige Belastungen einzugehen. Meine Yogapraxis hat mich bei zahlreichen Tourneen mental und physisch begleitet und auch in Extremsituationen gestärkt, gestützt und mir geholfen, gesund zu bleiben.

Über die Jahre und nach zahlreichen Ausbildungen ist es mir nun eine wahre Herzensangelegenheit geworden, mein Wissen und meine Erfahrung mit meinen Kollegen zu teilen.