Suche
  • Margarethe

Blog 2 Alles fließt...heute mal das Wasser vom Himmel ...




Nebel, nass, kalt...alles fließt, auch das Wetter. Gestern noch konnte man sich nicht vorstellen, dass den Frühlingsgefühlen ein so jähes Ende droht. Tja, nichts steht fest, stockt - alles bewegt sich ständig. Das Wetter, die Wolken, die Gefühle... heute morgen hat eine Tasse Kakao mit Kardamom und Nelkenpulver in der Lieblingstasse, warme Socken und schöne Musik die Enttäuschung über den Wettersturz besiegt. Und weil das zu Beginn nicht 100 prozentig funktioniert hat, hat sich dann noch, ganz dem Fließen hingebend, ein Stück Schokolade in die heiße Tasse verirrt. Wie ein weicher Mantel hat die sämige Flüssigkeit meine Seele eingehüllt.



Thich Nhat Hanh hat es viel philosophischer ausgedrückt:


Du blickst hinauf in den Himmel

und siehst eine wunderschöne Wolke.

Die Wolke ist Regen geworden. Und wenn du deinen Tee trinkst, dann siehst du die Wolke in deinem Tee.


Was für zauberhafte Worte. Wie schlicht und einfach er die Dinge auf den Punkt bringt! Alles fließt...


Auch beim heutigen Waldspaziergang. Diesmal ist das kleine Video kein Vögelfrühlingslied, sondern ein ruhiges, nicht weniger schönes Tropfenkonzert. Am Ende sieht man noch kurz meinen geliebten Waldgeist.



Die Erde dreht sich weiter. Ungehindert und unbeeindruckt von all den kleinen und großen Dingen die auf ihr passieren. Für uns sind es Meilensteine. Ungeheuerliche Brocken die sich da lösen und die wir vermutlich noch garnicht verstehen. Die uns freuen, ärgern, verunsichern, beängstigen...? Aber sie dreht sich weiter und weiter und weiter. Alles gut.

Bleibt gesund, seid mutig und verliert nie den Humor, alles fließt....vielen Dank für´s Lesen und gute Nacht ihr Lieben!



Eure Margarethe

85 Ansichten

© 2019 by Margarethe Hlawa-Grundner